Revierpark Vonderort


Revierpark Vonderort und Gesundheitspark Quellenbusch

 

 

 

  

32 ha Fläche standen 1969 den Architekten zur Verfügung, um auf den „Ruinen“ eines Stadtparks im Geiste der Jahrhundertwende bis 1973 den Revierpark Vonderort zu planen.

Ein vier Kilometer langer Rundweg erschließt die stillen, naturnahen Zonen, die im Herbst und Winter besonders reizvoll sind, ebenso wie die Sommeraktivitäten: Spielwiesen, Ruder- und Tretbootfahren, Minigolf, Wasserspielplatz, Bocciabahn und vieles mehr. Vielfältige Wellness-Angebote laden außerdem die Besucher ein, hier ihre Freizeit zu genießen.

Im angrenzenden Gesundheitspark Quellenbusch, der im Rahmen der Internationalen Bauausstellung EmscherPark (IBA) entstanden ist, kann man Entspannung für alle Sinne finden, aber auch Energie tanken. Gemüse-, Apotheker- und Kräutergarten, Gesundheitspyramide, Energiespirale, Bewegungslabyrinth, Meditationsgarten und Kneippanlage bilden einen besonderen Ort für Körper, Geist und Seele, für Einklang und Harmonie. Das transparente Gesundheitshaus mit Cafeteria lässt die Natur herein und verkündet seine Philosophie nach außen.