Château du Lude


Die Gärten des Château du Lude

 

 

Entdecken Sie auf halbem Weg zwischen Le Mans und Tours den Charme eines bewohnten Schlosses an der Loir. Im Chateau du Lude mit seinen schönen Terrassengärten, dem historischen Gemüsegarten, den eleganten Salons und den betriebsamen Küchen werden Sie das Schlossleben kennen lernen.

Das Chateau du Lude ist von mehreren Gärten umgeben, die von einer großen Renaissanceterrasse überragt werden. Ein Rosengarten mit chinesischen Rosen und ein Labyrinth aus Buchsbäumen bilden den Garten des „Sporns", der von mittelalterlichen Mauern eingefasst ist. Zwischen dem Landschaftspark mit seinem Bukett und den hundert Jahre alter Bäume und dem Lauf des Loir erstrecken sich die französischen Gärten, die im Jahre 1880 von Edouard Andre gestaltet wurden. Er schuf auch den romantischen Quellengarten und den Gemüsegarten mit den Gewächshäusern und der Orangerie.